Neuigkeiten

Auf dieser Seite findest Du Neuigkeiten aus dem Tennissportverein Beverstedt e.V.

Wir suchen Dich!

Wir suchen Dich! Hast Du Lust, Dich ehrenamtlich im Tennivereins Beverstedt zu engagieren ? Hast Du Ideen, wie wir den Tennissport noch interessanter gestalten können ? Hast Du Lust, das Miteinander im Tennisverein mit zu gestalten ? Wir, vom Vorstand haben große Lust, Dich kennen zu lernen und gemeinsam mit Dir neue Ideen zu entwickeln und viel Spaß zusammen zu haben! Aktuell z.B. als Jugendwart*in. Gerne jedoch auch in anderen Vorstandsposition oder für einzelne Projekte.

16. März 2024 – Lange Tennisnacht mit Freunden und Ehemaligen –

16. März 2024 – Lange Tennisnacht mit Freunden und Ehemaligen –

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Tennisfreunde und ehemalige Mitglieder,als Winterabschluss lädt Euch der Vorstand des TSV Beverstedt e.V. zur langen Tennisnacht. Alle sind herzlich willkommen, ob gespielt wird oder nur geklönt/gefeiert wird. Die Kinder und Jugendlichen starten bereits um 17:00 Uhr. Die Erwachsenen kommen dann ab 19:00 Uhr dazu.Für Getränke und Verpflegung hätten wir gerne einen Kostenbeitrag von25 EUR. Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre sind kostenfrei.Die Kosten für die Tennishalle übernimmt der Verein.Meldet euch bitte mit der Überweisung des Teilnehmerbeitrages auf das KontoIBAN DE 19 29265747 4840850600, TSV Beverstedt e.V.bis spätestens 06. März 2024 an. Kinder und Jugendliche melden sich bitte bei Peter (Bock), Hans-Jürgen (Pleyn), Helge (Kruse-Bartsch) oder Ahmad an. Wir freuen uns auf euch und zahlreiche Anmeldungen, viel Spaß und Geselligkeit.Sportliche Grüße sendet der Vorstand des TSV Beverstedt e. V.Hans–Jürgen, Martin, Peter, Dag, Helge, Jürgen und Anja

Tennisplätze sind winterfest!

Tennisplätze sind winterfest!

Am 21. Oktober 2023 wurden von einigen Mitgliedern die Tennisplätze für den Winter hergerichtet. Bei schwierigen Wetterbedingungen (erst trocken, dann Regen) wurden die Blätter entfernt, die Wege gepfegt, die Linien abgedeckt um vor dem Frost geschützt zu sein und im Nachgang wurde gegrillt. Für das Frühjahr 2024 freuen wir uns auf eine weitreichende Beteiligung aller Mitglieder. Impressionen:

Sehr gute Beteiligung bei den Sommercamps

Sehr gute Beteiligung bei den Sommercamps

10 Kinder/Jugendliche und 22 Erwachsene konnten ihr Können beim Tennis unter Anleitung von Ahmad Hamijou und seinem hochkarätigen Trainerteam weiterentwickeln und hatten viel Spaß bei den diesjährigen Camps. Den Trainern –innen ist es sehr gut gelungen, alle Alters- und Leistungsklassen unter einen Hut zu bringen, so dass die Kinder und Jugendlichen an 3 Tagen Vormittags jeweils 3 Stunden trainieren konnten. Die Erwachsenen- Teilnehmer hatten nach 2 Abenden mit jeweils 2 Stunden Training neben viel Lob auch die Frage, ob bzw. wann die Veranstaltung wiederholt werden kann. Spätestens in den nächsten Sommerferien, eventuell schon im Winter in der Halle. Termine werden zwischen dem Trainer Ahmad Hamijou und dem TSV-Beverstedt abgestimmt und auf der Homepage, www.tsv-beverstedt.de bekanntgegeben. Update vom 25.07.2023: Die nächsten Tenniscamps finden statt: Kinder und Jugendliche: 14. bis 16. August 2023 jeweils von 10:00 bis 13:00 Uhr. Nähere Infos unter https://tsv-beverstedt.de/events/2-sommer-tennniscamp-fuer-kinder-und-jugendliche/ Erwachsene: 14. und 15. August 2023 jeweils 18:00 bis 20:00 Uhr. Nähere Infos unter https://tsv-beverstedt.de/events/tennniscamp-fuer-erwachsene-2/

Jahreshauptversammlung 2023

Jahreshauptversammlung 2023

Bei bestem Wetter fand am Freitag 07. Juli 2023 die diesjährige Jahreshauptversammlung auf der Tennisanlage statt. Nachdem alle anwesenden Mitglieder mit Getränken und Bratwurst versorgt waren startete die Hauptversammlung entsprechend der Tagesordnung. Ergebnisse in Kürze: Wiedergewählt wurden 2. Vorsitzender - Martin Bullwinkel Sportwart - Peter Bock Schriftwart - Anja Buch und Ältestenrat - Dieter Pleyn. Neu im Vorstand begrüßen wir den Technik- und Platzwart - Jürgen Lange. Aus dem Vorstand verabschiedet haben wir Jüngstenwartin - Janette Ordemann. Leider konnte aktuell kein neuer Jugendwart gefunden werden. Jeder ist aufgerufen bei Interesse sich bei einem Vorstandsmitglied zu melden. Gerne sehen wir auch DICH im Vorstand. Voraussetzung mind. 16 Jahre und Interesse am Tennissport. Solltest Du Interesse an der Mitarbeit im Vorstand haben, jedoch das Amt des Jugendwarts ist nichts für Dich, melde Dich bitte trotzdem. Ggf. können wir dann eine Umbesetzung vornehmen, die Deinen Interessen entspricht. Das vollständige Protokoll zur Versammlung wird allen Mitgliedern in Kürze von Anja zugesendet. Nach dem offiziellen Teil der Jahreshauptversammlung konnten wir unser Mitglied Dr. Udo Wolthoff (Facharzt für Kardiologie und Notfallmedzin) gewinnen um den Umgang mit dem neuen Defibrillator vorzustellen. Auch hier möchten wir noch einmal HERZLICHEN DANK sagen für diese sehr gut besuchte Vorstellung.

Neumitgliederabend und Übergabe Defribrillator

Neumitgliederabend und Übergabe Defribrillator

Nachdem der Tennisverein Beverstedt in diesem Jahr einen außerordentlich guten Zulauf an neuen Mitgliedern zu verzeichnen hatte, beschloss der Vorstand zu einem Neumitgliederabend einzuladen. Dieser fand am Freitag den 9. Juni 2023 auf der Anlage des Tennissportvereins Beverstedt statt. Den neuen Vereinsmitgliedern sollte die Chance geboten werden, andere Anfänger, den neuen Trainer Ahmad Hamijou, die Vorstandsmitglieder und auch andere Vereinsmitglieder kennenzulernen. An dem herrlichen Sommerabend wurde dann nicht nur Tennis gespielt, sondern auch in gemütlicher Runde mit Wurst vom Grill zusammen gesessen und sich ausgetauscht. Der Vorstand hat den Abend auch dazu genutzt, um sich bei Andreas Völsch und seiner Frau Bärbel für die großzügige Spende eines neuen Defibrillators zu bedanken. Der Verein hatte über 8 Jahre lang bereits einen Defi, aber der befristete Vertrag mit einer Werbeagentur war abgelaufen und das Gerät musste wieder zurück gegeben werden. „Da der Defibrillator bereits einmal eingesetzt werden musste und ein Menschenleben durch den Einsatz gerettet werden konnte, war uns die Wichtigkeit einer Ersatzanschaffung sehr bewusst. Wir haben Andreas Völsch angesprochen, da er auch bereits dem benachbarten Sportverein ein Gerät gespendet hat. Wir waren sehr glücklich das er gleich zugesagt hat, uns ein neues Gerät zu spenden“ sagt Hans-Jürgen Pleyn, der erste Vorsitzende des Tennisverein Beverstedt. „Bei der Anschaffung hofft man, dass das Gerät nie zum Einsatz...

DTB-Tennis-Sportabzeichen beim TSV Beverstedt

DTB-Tennis-Sportabzeichen beim TSV Beverstedt

Mit Start der Sommer-Saison 2023 können wieder alle Mitglieder und Interessierte für das DTB-Tennis-Sportabzeichen trainieren. Zur Unterstützung beim Training steht Dir Stefan Major (04747 1729) oder ein erfahrener Spieler zur Verfügung. Bei ausreichend Interessenten wird am letzten Freitag im Monat immer das Sportabzeichen abgenommen. Hierzu stehen Helge, Annette (Batsch)  oder einer unserer Trainer bereit. Es können die Stufen Gold, Silber und Bronze in den Prüfungsklassen – Einsteiger im Vorschulalter, Einsteiger, fortgeschrittener Einsteiger, fortgeschrittener Spieler und (sehr) guter Spieler – erreicht werden. Der Betreuer der Trainingstage hilft Euch bei der Einschätzung welches die richtige Prüfungsstufe für Dich ist. Eine vorherige Anmeldung zur Prüfung ist aus organisatorischen Gründen notwendig. Bitte meldet Euch bei Stefan, Helge oder Annette für die Prüfung an. Näheres über das DTB-Tennis-Sportabzeichen findet Ihr auf unserer Website unter DTB-Sportabzeichen.

Beverstedt spielt Tennis – Saisonstart Sommer 2023

Beverstedt spielt Tennis – Saisonstart Sommer 2023

Wir haben den Start in die Sommersaison mit einem großen Tennisfest gefeiert. Am Samstag, den 29.04.2023 ab 14.00 Uhr haben die Besucher:innen der Anlage „An der Brake“ die Gelegenheit genutzt um die Attraktivität des Tennissports mit all seinen Facetten hautnah zu erleben und das vielseitige Angebot kennenzulernen. Neben dem Tennis spielen, der Vorstellung der neuen Tennisschule und der neuen Raumpflegerin, sowie des neuen Platzwarts, ist auch  die Verpflegung mit Kuchen, Wurst und Getränken nicht zu kurz gekommen. Mit unserem Tennisfest haben wir uns auch an „Deutschland spielt Tennis“ des Deutschen Tennis Bund (DTB), der Landesverbände und Tennisclubs in ganz Deutschland beteiligt. Mehrere neue Mitglieder konnten wir an diesem Tage begrüßen und heißen die neuen Mitglieder herzlich willkommen. Auch die neue Tennisschule konnte viele Buchungen der Trainingsleistungen verzeichnen. Für Alle, die noch Mitglied werden wollen, steht des Saisonstartangebot (deutlich reduzierter Mitgliedsbeitrag im ersten Jahr) noch bis Ende Mai zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an unseren 1. Vorsitzenden (hans-Jürgen Pleyn) oder ein Vorstandsmitglied. Auch Trainingszeiten können bei unseren Trainer, Ahmad Hamijou (Telefon: +49 152 21350617, E-Mail: Tennisschule@hamijou.de), weiterhin gebucht werden.

Tennisverein startet mit neuem Trainer in die Sommersaison 2023

Tennisverein startet mit neuem Trainer in die Sommersaison 2023

Nachdem sich unser langjähriger Trainer, Kuddel, in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet hat, mussten wir uns im Vorstand nach neuen Trainingsmöglichkeiten umschauen.Durch mehrere Gespräche konnten wir nun Trainer Ahmad Hamijou zu einer Zusammenarbeit bewegen.Aufgrund seines uns zur Verfügung gestellten Lebenslauf / Steckbrief, hat sich der Vorstand des TSV Beverstedt e. V. in der Sitzung vom 29.03.2023 dazu entschieden Ahmad Hamijou mit seiner selbständigen Tennisschule als Haupttrainer exklusiv für den Verein einzusetzen. (Näheres zur Tennisschule unter Training und Trainerstab) Zu Start der Trainingsaktivitäten veranstaltete Ahmad am Wochenende 22. / 23. April gleich 2 Tenniscamps als Vorbereitung auf die Sommer-Saision auf unserer Anlage. Am Samstag durften die Kinder und Jugentlichen das hoch professionelle Training in einer 3 stündigen Übungseinheit kennenlernen. Am Sonntag waren dann die Erwachsenen dran. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ahmad, der ein schweres Erbe nach der Ära Kuddel antritt. Wir sind überzeugt, dass er als Trainer eine hervorragende Arbeit leisten wird. Und würden uns sehr freuen, wenn ihr seine Leistung in Anspruch nehmen.